Da die Vorweihnachtszeit eh viel zu schnell vergeht, wollte sich die Landesgruppe Bayern eigentlich zu einem Nachweihnachts-Stammtisch Anfang Januar treffen.

Nur das Wetter spielte nicht mit - Sturm und keine sichere Anfahrt wäre möglich gewesen!

Also trafen wir uns am 11.02.2017 zum ersten Stammtisch des Jahres in dem Landgasthof Mörsbergei in Bubenreuth.

Mensch und Tier (Cavaliere und Außerirdische) ließen es sich wieder gut gehen.

Die Menschen bekamen gutes Essen sowie Kaffee und Kuchen.

Für die Hunde gab es Würstchen zum Sattessen - oder bis Herrchen oder Frauchen sagten: Es reicht!

Auch zu einem schönen Spaziergang brachen wir durch Wiese und Wald auf.

Als nächsten Termin haben wir Himmelfahrt, den 25. Mai 2017 festgehalten. Was, wie und wo wird noch festgelegt und rechtzeitig bekannt gegeben.

  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller
  • Nachweihnachts-Stammtisch
  • Autor: Dieter Müller

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.