FAQ: Was ist Elitezucht ?

Die seit dem 01.01.2005 im ICC eingeführte Elitezucht bedeutet eine herausragende Zuchtempfehlung, die es nur im ICC gibt! Die Elitezucht geht weit über das Maß der Standard- oder Körzucht hinaus! 

Die Elitezucht bedeutet eine herausragende Zuchtempfehlung.

Voraussetzungen einer Zuchtzulassung für die Elitezucht sind  ergänzend zur Standard- und Körzucht:

Alter mindestens 5 Jahre

Nachweis einer Herzultraschalluntersuchung nach Vollendung des 5 Lebensjahres mit dem Befund „keine Regurgitation“ von einem Mitglied des „Collegium Cardiologicum“ oder mit entsprechender Ausbildung, in den Folgejahren Nachweis der auskultatorischen Herzuntersuchung mit dem Ergebnis  0/VI oder I/VI, bei Rüden einmal jährlich, bei  Hündinnen bis zu drei Monate vor dem Deckakt

Nachweis einer Augenuntersuchung durch einen Tierarzt des „Dortmunder Kreises“ mit dem Ergebnis „ohne Befund“

MRT-Untersuchung ab einem Alter von 2,5 Jahren

Aggressives Verhalten darf bei der Verhaltensbeurteilung nicht vorhanden sein.

Elitezucht Plus


Voraussetzung einer Zuchtzulassung für die Elitezucht Plus ist ergänzend zur Elitezucht:

Nachweis der röntgenologischen HD-Untersuchung und Begutachtung