Friehlingserwachen im Arzgebirg

Unner 2. Landesgruppengtraffen fand wieder mal im Arzgebirg statt. Genauer in Lauter-Bernsbach. Um elfe ham mer uns alle in dr Gaststätt "Zum Bahnschlößchen" getroffen. Mir warn diesmal wieder 25 Mitglieder und Gäst und 15 Cavaliere und 1 Springer Spaniel. Der war im Vergleich ze unnere Cavliere ganz schie gruß.

Gefreit ham mer uns alle, dass mer uns schu wieder mal gesah ham. Es ging glei lustig zer Sach. Es gab a einiges ze bereden, weil mer im nächsten Gahr mal ne Ausstellung machen wolln.

Nach´m Mittagessen ham de Cavaliere ihre Leine na kriecht und is ging naus zum Spaziergang. Unner Klaus machte in Rudelfiehrer, weil der in Lauter-Bernsbach wohnt und sich natürlich dort auskennt. Is ging dann immer am Bahndamm lang. De Hunde hatten was ze schnüffeln und ze gucken und einige durften a mal uhne Leine laafen.

Als mer dann wieder in dr Kneip warn, gab´s Kaffee und Kuchen oder Eis. Und es wurd wedder gekäst über de Hunde und anners Zeig.

  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe
  • Frühling
  • Autor: Keine Angabe