Vortrag Dr. Schmidt

(Dieser Beitrag ist in Bearbeitung)


Am Sonntag, 25.03.2012 stellte Herr Dr. Martin Schmidt, Uni Gießen, seine Studie "Bestimmung der Prävalenz der Chiara-ähnlichen Malformation beim Cavalier King Charles Spaniel in der Bundesrepublik Deutschland" vor.

Er verwies auf die neuesten Erkenntnisse und zeigte in einer sehr anschaulichen und gut verständlichen Präsentation die unterschiedlichen Schritte seiner Studie auf. Im Anschluss an die Präsentation beantwortete Herr Dr. Schmidt alle Fragen unserer interessierten Zuhörer sehr offen und versprach, den Teilnehmern der Studie einen Entlassungsbericht mit aussagekräftiger MRT-Auswertung zu übersenden.

An dieser Stelle bedanken wir uns sehr herzlich bei Herrn Dr. Schmidt, dass er sich Zeit genommen hat, uns seine Studie zu präsentieren und unsere Fragen so offen zu beantworten.

Abschließend muss leider resümiert werden, dass die Studie (und somit die erfassten Daten) keine zuchtrelevanten Empfehlungen geben.