Internationaler Club für Cavalier King Charles Spaniel e.V.

 

ICC Geschäftsstelle

Ingo Krausen
Rappenhecke 8
76744 Maximiliansau

Tel.:   0 72 71 - 767 14 80
Mobil: 01 72 - 212 25 95


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vertretungsberechtigter Vorstand: Uwe Klar, Thomas Proß, Ingo Krausen, Wolfgang Conze

 

Registergericht: AG Essen, Registernummer VR 5330

 

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 TDG und § 10 Abs. 3 MDStV: Uwe Klar

 

Administrator: Ines Schramm, Tel.: 03 76 05 - 6 86 32, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">ines.schramm [at] icc-cavaliere.de

 


Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftungsbeschränkung


Inhalte dieser Website
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der ICC e.V. übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des ICC e.V. wieder.


Verfügbarkeit der Website
Der ICC e.V. wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.


Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der ICC e.V. hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der ICC e.V. hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der ICC e.V. die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den ICC e.V. ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.


Werbeanzeigen
Für den Inhalt der Werbeanzeigen ist der jeweilige Autor verantwortlich, ebenso wie für den Inhalt der beworbenen Website. Die Darstellung der Werbeanzeige stellt keine Akzeptanz durch den Anbieter dar.


Kein Vertragsverhältnis
Mit der Nutzung der Webseiten des ICC e. V. kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen den ICC e.V.. Für den Fall, dass die Nutzung der Website doch zu einem Vertragsverhältnis führen sollte, gilt rein vorsorglich nachfolgende Haftungsbeschränkung: Der ICC e.V. haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Der ICC e.V. haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine Kardinalpflichten sind, haftet der ICC e.V. nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.


Urheberrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des ICC e.V. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Beiträge Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.


Links zu den Webseiten des ICC e.V. sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch den Anbieter der Website. Die Darstellung der ICC e.V. Webseiten in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis des ICC e.V. zulässig.


Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Punkten (1) bis (4) abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.



ICC e.V.
Internationaler Club für Cavalier King Charles Spaniel e.V.
Sitz Essen

Der Vorstand

Stand: 22.Mai 2011

1. Die vom Club im Internet betriebenen Webseiten dienen gemäß § 2 Abs. 1 der Satzung dem Vereinszweck
.
2. Für die Umsetzung und Betreuung kann der Vorstand eine Kompetenzgruppe Internet einsetzen, der besonders erfahrene Mitglieder angehören sollten. Die Kompetenzgruppe Internet berät den Vorstand in allen Sachfragen und setzt Weisungen des Vorstandes um und informiert umgehend über vorgenommene Änderungen an den Webseiten.

3. Für die Veröffentlichung von Inhalten ist die Mitgliedschaft im Club zwingend erforderlich; über Ausnahmen, wie z.B. gewerbliche Veröffentlichungen und Hinweise/Links auf Verbände/Vereine, entscheidet der Vorstand. Ein Rechtsanspruch über die Aufnahme eines Links, Veröffentlichung eines Textbeitrages etc. besteht nicht.

4. Die Veröffentlichungen in der Züchterauflistung, der Welpenvermittlung und die Möglichkeit der Verlinkung mit Züchterhomepages stehen nur Mitgliedern offen, die auch als Züchter das Zuchtbuch des Clubs nutzen. Wechselt ein Mitglied, zwecks Nutzung des Zuchtbuches, zu einem anderen die Rasse Cavalier King Charles Spaniel betreuenden Verein, so entfallen mit sofortiger Wirkung alle Veröffentlichungsrechte in der Homepage, und alle entsprechenden Daten in der Züchterauflistung, der Welpenvermittlung und der Verlinkung werden unmittelbar gelöscht. Verantwortlich für die mittels eingeschriebenen Briefs an die Geschäftsstelle des Clubs zu erfolgende Mitteilung ist das Mitglied, das den Wechsel vornehmen will.

5. Das Erlöschen der Mitgliedschaft (§ 15 der Satzung) führt zur dauerhaften Streichung, der Eintritt des Falles des Ruhens der Mitgliedschaft (§ 14 der Satzung) zur befristeten Streichung; jeweils ab Ereigniseintritt.

6. Das Mitglied oder andere Personen stellen Text- bzw. Bildmaterial zur Verfügung und ist/sind für den Inhalt selbst verantwortlich, d.h. auch, dass insbesondere urheberrechtlich geschütztes Bild-/Textmaterial einer individuellen Freigabe bedarf, dessen Vorliegen vom Club nicht mehr geprüft wird und generell unter Haftungsausschluss des Clubs steht. Für alle Texte und Bilder wird ein uneingeschränktes Nutzungsrecht eingeräumt.

7. Für die Verlinkung von Züchter-Webseiten in den Club Webseiten werden Gebühren erhoben, deren Höhe durch die Gebührenordnung festgelegt und die unabhängig von der Dauer der Nutzung stets als Jahresgebühr zu entrichten sind. Eine Erstattung nicht verbrauchter Gebührenanteile ist ausgeschlossen. Fällig werden die Gebühren ab Nutzung bzw. bis zum 31.01. eines jeden Geschäftsjahres im Voraus. Es besteht beidseitig die Möglichkeit der Kündigung der Homepage-Nutzung, die seitens des Mitglieds einer Begründung nicht bedarf. Die Schriftform, hier zu Händen der Geschäftsstelle, ist erforderlich.
.
8. Zuwiderhandlungen gegen diese Ordnung bzw. den Satzungen des Club können unmittelbar zum befristeten oder dauerhaften Ausschluss der Homepage-Nutzung und zur Verhängung einer Strafgebühr führen. Zuständig für die Verhängung ist der Vorstand.

9. ICC Webseiten dürfen ausschließlich mit der schriftlichen Genehmigung des Vorstands erstellt und publiziert werden. Eine Genehmigung hierzu kann nur erteilt werden, wenn dem Vorstand die administrativen Rechte (Zugangskennung, Passwort) auf dem publizierende Server für die Dauer der Veröffentlichung ohne Unterbrechung übertragen werden. Alle Inhalte dieser Webseiten sind Eigentum des ICC.

10. Die Nichtigkeit von Teilen dieser Ordnung zieht nicht die Gesamt-Nichtigkeit dieser Ordnung nach sich.
.
11. Diese Ordnung tritt mit der Verabschiedung auf der Hauptversammlung am 22.5.2011 in Kraft. Ersatzweise am Tage der Veröffentlichung auf den Club Webseiten bzw. der ICC Intern. Für die geänderten Bestimmungen aus Absatz 6 und Absatz 9 gilt eine Übergangsfrist bis zum 31.12.2011.

Der ICC e.V.

Der Internationale Club für Cavalier King Charles Spaniel e.V. (ICC) wurde im September 1989 gegründet. Zu diesem Zeitpunkt waren 16 Mitglieder in unserer Mitgliedsliste eingetragen.

Seit September 1990 wurde der ICC als vorläufiges Mitglied im Verband für das 
Deutsche Hundewesen (VD) geführt, bevor er im September 1995 die "ordentliche Mitgliedschaft" (VDH/FCI) erreichte.
Wir sind als Gemeinnütziger Verein anerkannt und setzen uns aktiv für den Tierschutz ein.

Der ICC ist der jüngste diese Rasse betreuende Verein, aber bei weitem nicht mehr der kleinste. Zur Zeit haben wir etwa 700 Mitglieder - Stand: Mai 2013 - in Deutschland und 12 weiteren Nationen. 

Der ICC hat sich der Zucht, der Rein- und Gesunderhaltung, sowie der Erhöhung des Bekanntheitsgrades unserer Rasse verschrieben.

Durch Informationsgespräche und die Durchführung von Spezialzuchtschauen für unsere Rasse versuchen wir, die unkontrollierte Zucht und den gewerblichen Handel mit unseren Kleinhunden zu bekämpfen. Stetig steigende Mitgliederzahlen zeigen uns, dass wir mit unseren Bemühungen auf dem richtigen Weg sind.

Im ICC werden von etwa 70 (Stand Mai 2013) verantwortungsvollen Züchtern, die mit viel Liebe und Sorgfalt ihrem Hobby nachgehen, Cavaliere gezüchtet. Es handelt sich meist um kleine Zuchten mit wenigen, in der Familie lebenden Tieren. 

Hinsichtlich der Zuchtzulassungen setzt der ICC strenge Maßstäbe, die in der Zuchtordnung festgeschrieben sind. Durch die Zuchtleitung und die Zuchtwarte wird die Umsetzung kontrolliert, sie stehen den Züchtern aber auch jederzeit für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung. 

Der ICC veranstaltet regelmäßig Spezialzuchtschauen im gesamten Bundesgebiet, auf denen Züchter und Cavalier-Besitzer ihre Tiere vorstellen und von denen Impulse für die Fortentwicklung der Rasse ausgehen. 

Zur Information unserer Mitglieder und als Informationsmaterial für Interessierte gibt der Verein vierteljährlich das Clubmagazin "ICC-Intern" heraus, das ein breites Interessenspektrum abdeckt. 

In unseren Landesgruppen kommt auch der gesellige Teil nicht zu kurz, es finden regelmäßig Clubtreffen, Wanderungen, Fachvorträge und andere Aktivitäten statt.
Hier können sich auch alle Interessierten zwanglos mit Züchtern und Liebhabern unterhalten.. 

Gäste sind auf unseren Veranstaltungen
immer willkommen!

Sollten Sie Interesse haben:
 
Unseren Mitgliedsantrag können Sie im Downloadbereich auf Ihren Rechner laden, ausdrucken, ausfüllen und absenden. Die Adresse ist dort angegeben.

Ausstellungen

Auf diesen Seiten informieren wir über Wissenswertes und Aktuelles der vom ICC veranstalteten Ausstellungen.

Termine

Ausstellungskalender 2012

Ergebnisse

Ausstellungergebnisse 2011 1. Halbjahr
Ausstellungergebnisse 2011 2. Halbjehr

Bestenliste

Die ICC Bestenliste 2011

Zum besseren Verständnis etwas Ausstellungssprache ins Deutsche übersetzt. Die Erklärungen sind Auszüge aus der VDH Zuchtschauordnung sowie des FCI Ausstellungsreglements.

Die Ausführung sind ohne Gewähr für die Richtigkeit.

Die verschiedenen Ausstellungsarten

CACIB Internationale Zuchtschau, es werden die Anwartschaften auf das Internationale Schönheits - Championat des FCI vergeben.
CAC Nationale Zuchtschau, es werden die Anwartschaften auf das Nationale Schönheits - Championat vergeben
NZS Nationale Zuchtschau
GZS Gemeinschaftszuchtschau
SZS Spezialzuchtschau

Die Klassen

Jüngstenklasse Mindestens 6 Monate alt, nicht älter als 9 Monate
Jugendklasse 9 Monate bis 18 Monate alt.
Zwischenklasse 15 bis 24 Monate alt.
Offene Klasse Ab einem Alter von 15 Monaten.
Championklasse Ist den Champions und den Gewinnern bestimmter Titel vorbehalten.
Veteranenklasse Ab einem Alter von 8 Jahren, Formwertnoten werden nicht vergeben.
Ehrenklasse Ausschließlich FCI Internationaler Schönheitschampion
Junior Handling  
Zuchtgruppen-Wettbewerb  
Nachzuchtgruppen-Wettbewerb  
Paarklassen-Wettbewerb  

 

Die Formwertnoten

V Vorzüglich, darf nur einem Hund zuerkannt werden, der dem Idealstandard der Rasse sehrnahe kommt.
SG Sehr gut, wird nur einem Hund zuerkannt, der die typischen Merkmale seiner Rasse besitzt.
G Gut, dieses Prädikat ist einem Hund zuzuerteilen, der alle Hauptmerkamle seiner Rasse besitzt.
GN Genügend, erhält ein Hund, der seinem Rassetyp genügend entspricht.
DIS Disqualifiziert, wird ein Hund, der nicht dem durch den Standard vorgeschriebenen Typ entspricht, ein eindeutig nicht standardgemäßes Verhalten zeigt oder aggressiv ist, mit einem Hodenfehlerbehaftet ist, einen Zahnfehler aufweist, einen Farb- und/oder Haarfehler aufweist.
OB Ohne Bewertung, bleibt ein Hund, dem keiner der Formwerte zuerkannt werden kann, d.h..beispielweise, dessen Gangwerk nicht beurteilt werden konnte, der eine Gebisskontrolle nicht zulässt.
 

.
Die Plätze 1 - 4 werden vergeben und der Formwertnote hinzugefügt.

   
V V Vielversprechend, wird nur in der Jüngstenklasse ohne Plazierung vergeben.
Vsp Versprechend, wird nur in der Jüngstenklasse ohne Plazierung vergeben.
WV Wenig Versprechend, wird nur in der Jüngstenklasse ohne Plazierung vergeben.

Die Bewertungen

BIS Bester Hund der Ausstellung
BOB Bester Hund der Rasse auf der Ausstellung
CACIB Certificat d`Aptitude au Chamionat International de Beauté
Res.- CICIB Anw. Dt. Ch. VDH  
CAC Certificat d`Aptitude au Chamionat
Res.- CAC  
Anw. Dt. jug. Ch. VDH  
Res. - Anw. Dt. Jug Ch. VDH  

Die Titel

FCI-Weltsieger  
FCI-Europasieger  
VDH Europasieger  
Der Deutsche Bundesieger  
Deutscher Veteranen Champion (VDH)  
Deutscher Champion (Klub)  
Deutscher Jugend-Chamoin (VDH)  

 

Diese Seite ist in Bearbeitung.

  Welcome to our Website


You’ll find information about the breed,our club and his organisation, the breeders of the I C C, appointments, events, shows, and as a special service, the stork's nest, our online-puppy referral


In 1989 a group of exhibitors and breeders decided to found the “International Club for Cavalier King Charles Spaniel e. V.” (ICC). At this time the club had 16 members.

In September 1990 the ICC was a temporary member of the VDH (German Association for Dogs), and was registered for full membership in VDH and FCI in September 1995.

Although as being the youngest Cavalier Club in Germany, the ICC has grown to be one of the strongest in size. The ICC has a current membership of 700 (August 2006) in Germany and in 12 other countries.


On this site you will find all the information that you require about the society, its management, cavalier-rescue and events.


With sharing this information we try to embank uncontrolled breeding as well as commercial trading with our breed. Increasing membership is the proof that we are going into the right direction.


Within the ICC more than 70 responsible breeders pursue their hobby with love and care. Most of the kennels are small, with only a few animals which are part of the family. With regard to breeding permissions the ICC applies a high standard which is layed down in the breeding rules. The realization is controlled by the breeding management; this management also helps breeders in case of any questions.


The ICC periodically arranges Special Shows all over Germany, where breeders and cavalier owners show their cavaliers. So we get impulses concerning the development of the breed. We are actively engaged in animal protection.
For all members and those of you interested a quarterly Club Magazine «ICC-Intern» is published by the Club.

The Cavalier King Charles



An extraordinary and charming breed with tradition and future…

…with numberless fans in the whole world, that also took by storm the hearts of lots of people because of it’s charming character.

Because of his size and adaptability the cavalier is an ideal dog for the whole family, with a well balanced, cheerful and playful character. He loves to be near his family.


He will be comfortable in an apartment when he has enough walks outside; but much better is a house with garden, though in such a case extended walks should be made as well.


But don’t let yourself be deceived by his ‘soulful’ eyes and his charming appearance: A cavalier is not a lap dog – neither a young nor an old one: He loves long walks, he is vivacious and always in a good mood.

Cavaliers and children generally form a good couple. Nevertheless: A dog isn't a toy, but you can play together with him.
It is important that children learn to respect the dog from the beginning, as well his sleeping place and his bowl.
The cavalier will make friends with any other animal in your family, dog, cat, guinea pig, goat… even bird.

Usually it is easy to train a cavalier, he loves pleasing his people. Nevertheless he needs a clear line and consequence at the education; love, patience and a couple of goodies will help enormously.

   Velkommen til vores hjemmeside.


Den Internationale klub for Cavalier King Charels Spaniel e. v. ICC
På vores hjemmeside kan du finde informationer omkring racen, vores klub og dens organisation,
opdrætter i ICC, aftaler, begivenheder, shows og som en speciel service vores online hvalpe liste..

 



En gruppe af udstiller og opdrætter grundlage i 1989 den Internationale klub for Cavalier King Charles Spaniel e. v. ICC. Dengang var der 16 medlemmer. I september 1990 blev ICC midlertidig medlem af VDH (Tysk sammenslutning af hunde) Og fik fuld medlemskab i VDH og FCI i september 1995.

ICC er den yngste Cavalier klub i Tyskland, men ikke den sidste. Klubbens medlemmer tæller i dag (august 2006) 700 medlemmer i Tyskland og 12 andre lande.

Cavalieren vil falde til sammen med et hvert andet dyr i familien, hund, kat, gris, ged …..selv fugle.
Normalt er det nemt at træne en Cavalier, den elsker at gøre sin eger tilfreds. Det er dog nødvendig med en kort snor og en konsekvens opdragelse, med kærlighed og tålmodighed samt en godbid kommer man langt. 



Med information og forklaring, forsøger vi at vejlede om ukontrolleret avl så vel som kommerciel handel med racen. Standarten og kvaliteten af vores medlemmer viser at vi er på rette vej.

I ICC er der mere end 70 opdrætter der udøver deres hobby med kærlighed og omsorg. De fleste kenneler er små, med kun få hunde, som er en del af familien. For at sikre en sund og høj standart inden for racen har ICC store krav til opdrætteren vedrørende avl. I en afdeling af ICC bliver opdrættet kontrolleret, denne afdeling står også til rådighed for opdrætterne med forskellige spørgsmål.

ICC arrangere regelmæssigt speciel udstillinger over hele Tyskland. Hvor opdrætter og Cavalier elskere udstiller deres Cavaliere. Så vi kan se og følge med i udviklingen inden for racen. Vi arrangere os i dyre velfærd. Som information til vores medlemmer og interesseede udgiver vi hvert kvartal klubbladet ”ICC Intern”.

 

en ekstraordinær og charmerede race med tradition og fremtid….

….med uendelig fans verden over, denne hjerte gribende hund tager
alle med storm på grund af dens charmerende karakter.


Med dens størrelse og evne til at tilpasse sig er Cavalieren den ideelle hund for hele familien, med sin vel balanceret, glade og lege syge karakter. Den elsker at være nær sin familie.

I en lejlighed vil den kunne trives hvis den får nok gå ture; men bedst trives den i et hus med have, hvor den frit kan rande rundt, da er enkelte korte gå ture nok, men nødvendige.

Lad dig ikke snyde af dens sjælfyldte øjne og den charmerende fremtrædende: Cavalieren er ikke et kæledyr – hverken ung eller som gammel – mere et familie medlem. Den elsker lange gåture, og er fuld af liv, og altid i godt humør.

Cavalieren og børn er et godt par. Vigtigt er det dog at understrege at en hund ikke er et legetøj. Det er vigtig at børnene lære at respektere hunden fra begyndelsen, ikke mindst det sted hvor den sover og spiser.

   Benvenuti nella Home page dell' ICC


L'Internationale Club für Cavalier King Charles Spaniel e.V dà il suo cordiale benvenuto a tutti gli amici dei Cavalier e a coloro che lo vogliono diventare. Sul nostro sito trovate informazioni sulla razza, sull'associazione e sui gruppi regionali, come anche su allevatori dell'ICC, appuntamenti, manifestazioni, esposizioni e sul nostro servizio speciale "nido delle cicogne" – dedicato al collocamento on-line dei cuccioli!

 



L'Internationale Club für Cavalier King Charles Spaniel e.V (ICC) è stato fondato nel settembre 1989. Allora ne facevano parte16 membri.

Nel settembre 1990 l’ICC è stato riconosciuto membro provvisorio nella Federazione cinofila tedesca (Verband für das Deutsche Hundewesen) per poi diventarne nel settembre 1995 “membro ordinario” (VDH/FCI).
Siamo l’associazione più giovane che si occupa di questa razza ma certamente non la più piccola. Al momento abbiamo oltre 700 membri – secondo i dati dell' agosto 2006 – in Germania e in dodici altre nazioni.

 

L’ICC

si dedica all'allevamento, al mantenimento della purezza e del benessere, così come all'aumento del grado di notorietà della nostra razza. Attraverso incontri informativi e l'organizzazione di esposizioni dedicate esclusivamente alla nostra razza cerchiamo di lottare contro l'allevamento incontrollato ed la tratta commerciale dei nostri cani di piccola taglia. Il continuo aumento del numero dei membri ci dimostra che i nostri sforzi sono indirizzati sulla strada giusta.

Nell’I C C  i Cavalier vengono allevati da oltre 70 allevatori responsabili che si dedicano al loro hobby con cura ed amore. Si tratta in maggioranza di piccoli allevamenti con pochi animali che vivono in famiglia. Per quanto riguarda le autorizzazioni relative all'attività di allevamento, l’ICC stabilisce in merito misure rigide fissate nel proprio ordinamento. Incaricati e responsabili dell'allevamento ne controllano il rispetto e sono a disposizione degli allevatori anche per fornire loro risposte ed assistenza.

L’ICC organizza regolarmente su tutto il territorio federale esposizioni rivolte esclusivamente alla razza Cavalier, in cui allevatori e proprietari presentano i loro animali, che rappresentano una fonte di nuovi impulsi per il continuo sviluppo della razza. Il nostro impegno attivo è rivolto alla protezione degli animali e siamo riconosciuti come un'associazione di pubblica utilità.

Per informare i suoi membri e quale materiale informativo per gli interessati, l'associazione pubblica trimestralmente la rivista del club "ICC-Intern", che affronta una vasta gamma di temi.

Il Cavalier King Charles Spaniel

una razza adorabile e non comune, con tradizione e futuro...

...che ha trovato tra gli amanti dei cani in tutto il mondo innumerevoli ammiratori e che, con il suo aspetto aggraziato, ha saputo conquistare anche qui da noi i cuori di molte persone.

Grazie alle sue dimensioni e alla sua capacità di adattamento, il Cavalier è un cane ideale per tutta la famiglia, dotato di un'indole equilibrata, allegra e giocosa. Dimostra un forte attaccamento alle persone e gode dell'atmosfera familiare in ogni sua forma.
Se viene portato a spasso con sufficiente frequenza, può sentirsi a proprio agio anche in un appartamento. La soluzione migliore è però costituita da una casa con giardino, benché, anche in questo caso, si debbano prevedere ampie passeggiate.

Non lasciatevi ingannare dagli occhi languidi e dall'aspetto aggraziato: un Cavalier non è un cane da salotto, bensì un cucciolo estremamente vivace e anche in età adulta ama effettuare lunghe passeggiate, possiede un temperamento attivo ed allegro.

Normalmente Cavalier e bambini vanno d'amore e d'accordo. Ciò nonostante un cane non è un giocattolo, anche se può diventare un compagno di giochi! È importante che i bambini imparino fin da suito a mostrare rispetto nei confronti del cane. Ciò vale anche per la cuccia e la ciotola.

 


È in grado di fare amicizia in fretta anche con altri membri della famiglia a quattro zampe, sia cani che gatti.

L'addestramento di un Cavalier King Charles Spaniel non comporta generalmente problemi; la sua volontà di compiacere il padrone è grande. Ciò nonostante l'addestramento deve seguire una linea chiara e conseguente, anche se spesso bastano amore, pazienza e qualche bocconcino per raggiungere buoni risultati.

Danke an: Frau Maria Rita Sasso in Voss

   Dobrodosli na nasi spletni strani

Tukaj boste nasli informacije o pasmi, nasem klubu in njegovi organizaciji, rejcih ICC,
dolznostih, dogodkih, razstavah in v posebno pomoc, storkljino gnezdo, nasi online podatki o mladickih.

.

 



V letu 1989 se je skupina razstavljalcev in vzrediteljev odlocila ustanoviti »Mednarodni Klub Cavalier King Charles Spaniel e.V« (ICC). V tem casu je stel klub 16 clanov.

V septembru 1990 je klub postal zacasni clan VDH (Nemskega zdruzenja za pse), septembra 1995 pa je bil registriran kot polni clan v VDH in FCI.

Kljub temu da je bil najmlajsi Cavalier klub v Nemciji, je ICC rastel in postal najvecji. Trenutno ima ICC 700 clanov (Avgust 2006) v Nemciji in v 12 drugih drzavah.

Na tej strani boste nasli vse podatke, ki jih zelite o druzbi, njeni upravi, cavalier rescue in dogodkih.

 


Z delitvijo teh informacij zelimo zajeziti tako nekontrolirano vzrejo kot tudi komercializacijo nase pasme. Narascajoce stevilo nasih clanov je dokaz, da gremo v pravo smer.

Znotraj ICC si vec kot 70 odgovornih vzrediteljev prizadeva opravljati svoje poslanstvo z ljubeznijo in skrbnostjo.Vecina psarn je majhnih, z nekaj psi, ki so del druzin. S spostovanjem vzrejnih dovoljenj se ICC posveca visokim standardom, ki jih postavljajo vzrejna pravila.
Uresnicitev tega kontrolira vzrejna uprava, ta tudi pomaga vzrediteljem v primeru kakrsnih koli vprasanj.

ICC občasno organizira Specialne razstave po celi Nemciji, kjer vzreditelji in lastniki cavalirjev razstavljajo svoje pse. Tako dobimo nagibe, ki zadevajo razvoj pasme. Smo aktivno vkljuceni v zascito zivali.

Za vse clane in tiste, ki ste zainteresirani, Klub izdaja vsako cetrtletje svoj casopis Club Magazine »ICC-Intern ».

 

Izredna in ocarljiva pasma s tradicijo in prihodnostjo….

…. Z nestetimi obcudovalci v celem svetu, ki je kot nevihta prevzela srca veliko ljudi s svojim ocarljivim karakterjem.

Zaradi svoje velikosti in prilagodljivosti je cavalier idealen pes za vso druzino, z uravnoteženim, veselim in igrivim karakterjem. Rad ima blizino svoje druzine.

Cavalierju bo udobno v stanovanju z dovolj sprehodi na svezem zraku, toda veliko boljsa je hisa z vrtom, ceprav ga je tudi v tem primeru potrebno voditi na sprehode.

Toda naj vas ne zavedejo njegove custvene oci in njegova ocarljiva pojava: cavalier ni narocen psicek, niti ko je mlad niti star. Ljubi sprehode, je zivahen in vedno dobre volje.

Cavalierji in otroci obicajno tvorijo dobro kombinacijo. Vendar nikar ne pozabite: Pes ni igraca, lahko pa se igrate skupaj z njim.
Pomembno je, da se otroci naucijo spostovati psa od vsega zacetka, prav tako, kje je njegovo lezisce in kaj je njegova skleda s hrano.

Cavalierji se spoprijateljijo z vsemi ostalimi zivalmi v hisi, psom, macko, morskim prasickom, kozo….. celo s ptici.

Obicajno je ucenje cavalierja enostavno, uziva v tem, da zadovolji svojega cloveka. Vendar potrebuje jasne ukaze in doslednost pri ucenju; ljubezen, potrpezljivost in nekaj priboljskov bodo v neverjetno pomoc.


Translation: Mirjana Skerlj

   Bienvenido a la página del ICC


El Club Internacional del Caballero-King-Charles-Spaniel, Asociación sin fines de lucro registrada, saluda cordialmente a todos los aficionados al Caballero-King-Charles-Spaniel y a los que quieren serlos. En nuestra página usted encontrará informaciones sobre su raza, nuestra asociación y grupos regionales, los criadores del ICC, fechas de reuniones, eventos, exposiciones y el “nido de la cigüeña” – ¡ nuestro servicio especial para la facilitación online de cachorros !



El Club Internacional del Caballero-King-Charles-Spaniel, Asociación sin fines de lucro registrada (ICC) fue fundado en septiembre de 1989 contando en aquella fecha con 16 miembros.

En septiembre 1990 el ICC llegó a ser miembro provisional de la Federación Canina de Alemania (VDH) hasta pasar a ser miembro definitivo en septiembre 1995 (VDH / FCI).

Somos, pues, entre los clubes uno de los más recientes que se dedican a esta raza, pero ya no somos ni mucho menos el más pequeño. De momento contamos – según las cifras del agosto 2006 – con más de 700 miembros repartidos en Alemania y doce otros países.

 


El ICC se ha consagrado a mantener la pureza de sangre y salud así como aumentar la popularidad de esta raza. A través del intercambio de informaciones y debido a la organización de exposiciones de cría especiales luchamos contra la cría y comercialización descontrolada de nuestros perros pequeños. El número de miembros, que sigue aumentando constantenmente, nos demuestra que nos encontramos en buen camino.

Más de 70 criadores crían en el ICC Caballeros, y se dedican a su pasatiempo con gran espíritu de responsabilidad, amor y diligencia. Se trata, en la mayoría de las crías, de un número reducido de animales, los cuales viven en el seno de la familia. En cuanto al permiso de licencia para la cría el ICC estableció normas estrictas que quedaron fijadas en el reglamento de la cría. La dirección y los inspectores de cría no sólo vigilan como órgano de control sobre la realización de la cría, sino que también estan a disposición de los criadores para contestar preguntas y prestarles ayuda en cualquier momento oportuno.

El ICC organiza regularmente exposiciones de cría especiales en toda Alemania, mediante las cuales ofrece a criadores y tenedores de Caballeros la posibilidad de exponer sus animales, y sienta, de este modo, un impulso para el desarrollo futuro de la raza. Abogamos de forma activa por la protección de animales y somos reconocidos como una asociación sin fines de lucro.

Para informar a nuestros miembros el club edita el boletín ”ICC-Intern”, que asimismo sirve de material informativo para todos los interesados y se publica cada trimestre, cubriendo así un amplio abanico de intereses.

 


El Caballero King Charles Spaniel

Una raza extraordinaria y encantadora con tradición y futuro,......

...que, gracias a su carácter encantador ha ganado en todo el mundo numerosos seguidores entre los enamorados de perros y ha también aquí conquistado de forma impetuosa los corazones de mucha gente.

Por su tamaño y adaptabilidad, su carácter tranquilo, alegre y juguetón el Caballero es una mascota ideal para la familia. Necesita estar con personas y le encanta la compañía de una familia de cualquier condición.

Puede sentirse bien en un apartamento, siempre cuando tenga la posibilidad de salir de paseo a menudo. Es preferible, pues, que viva en una casa con jardín, siendo, sin embargo, también indispensable que de largos paseos.

No se deje usted engañar por los ojos expresivos y por su apariencia encantadora: Un Caballero no es un perrito faldero. A la edad de cachorro destaca por sus muchas ganas emprendedoras, también como perro adulto le gusta dar paseos largos, es de temperamento vivaz y siempre está de buen humor.

Generalmente el Caballero se lleva muy bien con niños. No obstante: ¡El perro no es ningún juguete, lo que no significa que no se pueda jugar con él! Es necesario que los niños aprendan desde un principio a respetar al perro. Esto vale también para su lecho y su cazuelita destinada a la comida.

También es sociable con otras mascotas, que vivan en su familia, sea perro o gato, y hará amistad con ellos facilmente.

Educar a un Caballero-King-Charles-Spaniel plantea, por regla general, pocos problemas; demuestra una gran disposición a agradar a su dueña o dueño. No obstante, para su adiestramiento hay que guardar una línea clara y consecuente, y así se puede conseguir resultados considerables con amor, paciencia y unos bocaditos.


Traducido por Jutta Seegebarth en cooperatión con Andrés Martín

   Vítejte na internetových stránkách ICC


Mezinárodní klub „Kavalír-King-Charles-Španěl e.V.“ srdečně vítá všechny kamarády kavalírů a ty, kteří by se jimi chtěli stát.

Na našich internetových stránkách najdete informace o rase, spolcích a klubech, chovatelích ICC, termíny, slavnosti, výstavy a k tomu navíc „servis čapí hnízdo“ - náše online-zprostředkování štěňátek!


Mezinárodní klub „Kavalír-King-Charles-Španěl e.V. (ICC) byl založen v září 1989. V té době měl 16 registrovaných členů.

Od září 1990 byl klub ICC jen prozatímním členem „Spolku pro psy” a až v září 1995 se stal řádným členem (VDH/FCI).

Jsme nejmladší spolek tohoto plemene, ale ne nejmenší. V současné době máme přes 700 členů (aktuální stav - srpen 2006) v Německu i v dvanácti dalších zemích.


Klub ICC


Klub ICC se zapsal jak v oblasti chovu a péče, tak i proslavením našeho plemene. Na základě informací a zpráv chovatelů našeho plemene bojujeme proti nekontrolovatelnému chovu a ziskuchtivého obchodu s našimi psy. Stále rostoucí počet členů dokazuje, že naše úsilí jde správným směrem.


V klubu ICC se chovem kavalírů zabývá více než 70 zodpovědných chovatelů, kteří se mu věnují s velkou láskou a pečlivostí. Pro udělení povolení k chovu má klub ICC přísná měřítka, která jsou stanovena v pravidlech pro chov. Plnění pravidel kontroluje vedení a kontrolóři, kteří jsou i nápomocni a poskytují chovatelům rady.


Klub ICC pořádá pravidelně speciální výstavy po celém Německu, kde chovatelé a majitelé kavalírů své psy vystavují a svými poznatky přispívají k dalšímu rozvoji plemene. Jsme aktivní při ochraně zvířat a jsme známí jako obecně prospěšný spolek.


Pro informace našich členů a jiných zájemců vydává náš spolek čtvrtletně magazín “ICC- Intern”, v němž naleznete široké spektrum zajímavostí



Kavalír King Charles Španěl


nevšední a oblíbené plemeno s tradicí a budoucností…

…které mezi milovníky psů objevilo už nespočet fanoušků a získalo si srdce mnoha lidí svou milou povahou.

Kavalír je svou velikostí a přizpůsobivostí ideální pes pro rodinu, má vyrovnanou, veselou a hravou povahu. Je velmi přítulný a vhodný do každé rodiny.

Ideální je pro něj dům se zahradou, potřebuje časté vycházky. Je-li dostatečně venčen, zvykne si i na život v bytě.

Nenechte se ošálit jeho oduševnělýma očima a půvabným zevnějškem: Kavalír není žadný gaučový pes, jako štěně je veselý, jako dospělý miluje dlouhé procházky, je temperamentní a vždy dobře naladěný.

Kavalíři se obecně snášejí velmi dobře s dětmi.
Přesto: Pes není hračka, ale lze si s ním samozřejmě hrát!
Důležité je, aby se dítě naučilo od začátku psa respektovat. I co se týče jeho pelíšku a misky na jídlo.
Také se rychle spřátelí s jinými v rodině žijícími čtyřnohými kamarády - jak se psem, tak s kočkou.

S výchovou Kavalíra King Charles Španěla všeobecně nejsou velké problémy, ochota udělat radost paničce a pánovi je veliká. Přesto potřebuje jasnou linii a důslednost při výchově, přičemž láska, trpělivost a pamlsek udělají své.

   Bienvenue sur la Page D’ Accueil de L’ ICC



Le Club International des Epagneuls Cavalier King Charles, association reconnue d’utilité publique (Internationaler Club für Cavalier King Charles Spaniel e.V. – ICC), souhaite chaleureusement la bienvenue à tous les amis des Cavaliers et à ceux qui désirent le devenir. Vous trouverez sur notre page d’accueil des informations concernant la race, l’association, les différents groupes régionaux affiliés à l’association, les éleveurs de l’ICC, les dates des rencontres, les présentations et expositions et, à titre de service exceptionnel, le service «Nid de cigognes» – notre centrale en ligne pour la médiation de jeunes chiots !

 




Le 'ICC a été fondé en septembre 1989 et notre liste de membres ne comptait à cette époque que 16 adhérents.
L’ICC fut inscrit en septembre 1990 à titre de membre provisoire à l’Association allemande pour la race canine (Verband für das Deutsche Hundewesen), avant de devenir en septembre 1995 «membre à part entière» de cette association – (VDH/FCI).


Bien qu’étant la plus jeune parmi toutes les associations de parrainage de cette race de chiens, nous ne sommes pas pour autant celle d’entre elles dont le nombre d'adhérents est le plus restreint, puisque nous totalisons actuellement plus de 700 membres en Allemagne et dans douze autres nations, (situation enregistrée en août 2006).

.

 



L’ ICC se consacre à l’élevage, au maintien en bonne santé et aux soins de la pureté de la race de chiens que nous représentons, qu’il s’emploie également à faire mieux connaître du grand public. Nous nous efforçons, au moyen d’entretiens d’information et d'expositions publiques spéciales de notre race de chiens, de lutter contre l’élevage incontrôlé et l'achat et la vente de nos petits chiens – les Cavaliers. Le nombre toujours croissant de nos adhérents suffit à nous convaincre que nos efforts vont dans la bonne direction.


Au sein de l’ICC, plus de 70 éleveurs responsables s’adonnent avec beaucoup d’amour et de soin à leur passion: l’élevage des Cavaliers. Il s’agit essentiellement d’élevages de taille réduite, réalisés dans des cadres familiaux où les chiens sont hébergés en nombre limité. Les permis d’élevage sont soumis par l’ICC à des normes strictes, clairement définies par le règlement d'élevage, et dont le respect est contrôlé par la direction et les surveillants d'élevage, qui sont également à la disposition des éleveurs pour répondre à leurs questions et pour leur donner les conseils et l’assistance nécessaires.


L’ICC organise à intervalles réguliers sur l’ensemble du territoire fédéral des expositions spéciales consacrées à la race du Cavalier King Charles, à l’occasion desquelles les éleveurs et les propriétaires de Cavaliers ont la possibilité de présenter leurs animaux, et qui permettent de donner les impulsions importantes pour la perpétuation de la race. Au sein de l'ICC, club qui constitue une association reconnue d’utilité publique, nous nous engageons activement dans la protection des animaux.


A titre d’information pour nos adhérents et en tant que matériel informatif destiné aux personnes intéressées, l’association publie chaque trimestre le magazine du club "ICC-Intern", dont le vaste éventail thématique permet de répondre aux intérêts les plus divers.


Le Cavalier King Charles


Une race de chien peu commune dotée d’un tempérament agréable – une race d’avenir et riche en tradition …..


….. qui compte déjà de nombreux inconditionnels un peu partout dans le monde parmi les amis des chiens et dont le caractère affectueux et la nature gracieuse ont également conquis bien des cœurs dans notre pays.


Doté d’un naturel équilibré, espiègle et enjoué, le Cavalier réunit également de par sa taille et ses facultés d’adaptation les qualités idéales qui font de lui un chien particulièrement apprécié des familles. Se montrant extrêmement sociable, bien attaché à des personnes, il se plaît dans la peau de compagnon de toute la famille.


Il s’adapte bien à la vie en appartement pourvu qu'il peut se dépenser durant de longues promenades au grand air. Mais une maison avec jardin constitue un cadre encore mieux en accord avec sa nature. Même dans ce cas, les promenades quotidiennes au dehors demeurent malgré tout indispensables.


Ne vous laissez pas abuser par son regard expressif et son apparence gracieuse: le Cavalier n’est pas un chien de salon. Les jeunes chiots sont turbulents et pleins d'allant et conservent à l’âge adulte, toujours de bonne humeur, un tempérament actif, ainsi qu’un goût pour les longues promenades.

 



Les Cavaliers et les enfants font généralement bon ménage.


Mais attention: un chien n’est pas un jouet, même s’il peut bien entendu être un agréable compagnon de jeu!
Il est absolument fondamental que les enfants apprennent dès le début à respecter le chien. Et ce, tant en ce qui concerne son écuelle que son lieu de repos pour la journée et la nuit.


Le Cavalier lie en général rapidement amitié avec les autres membres de la famille à quatre pattes – chiens ou chats.
L’éducation d’un épagneul Cavalier King Charles pose en règle générale peu de problèmes; le Cavalier est bien prêt à apporter de très grandes satisfactions à ses maîtres. Il est toutefois indispensable de poser des règles de vie bien claires et de demeurer cohérent dans son éducation, même si l’amour, la patience et quelques petites douceurs doivent bien sûr également faire partie de cette éducation.

Miletree Constellation gewinnt Eukanuba World Challenge 2012 Deutschland

Anlässlich der Hund & Pferd-Ausstellung in Dortmund wurde der Cavalier Miletree Constellation zum DOG OF THE YEAR geehrt.

Weiterlesen...

Nachruf

In stillem Gedenken nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Zuchtrichterobmann und Leiter der Zuchtrichterkommission,

Herrn Walter Schicker,

der plötzlich und unerwartet viel zu früh von uns gegangen ist.

Herr Schicker war für uns immer ein freundlicher und hilfsbereiter Ansprechpartner und Berater. Viele unserer eigenen Zuchtrichter wurden unter der Leitung von Herrn Schicker hervorragend ausgebildet.

Herr Schicker hatte sich sehr auf unser Treffen anlässlich der 25-Jahr-Feier gefreut. Er sollte in diesem Jahr zudem unsere Clubsiegerschau richten.

Er war nicht nur für den ICC eine herausragende Persönlichkeit.

Wir werden die freundlichen und interessanten persönlichen Gespräche und Zusammentreffen mit ihm sehr vermissen.

Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei seiner Familie und insbesondere bei seiner Frau Gisa Schicker.

Wir wünschen Frau Schicker viel Kraft und Zuversicht.

 

Uwe Klar

im Namen des ICC e. V.

 

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Internationaler Club für Cavalier King Charles Spaniel e.V.
Uwe Klar
Im Zauberwald 20
45327 Essen

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Registrierung auf dieser Website

Zur Nutzung bestimmter Funktionen können Sie sich auf unserer Website registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

 

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de